Schiedsrichter, -ansetzungen

 

Schiedsrichteransetzungen der Saison 2018/2019
(die Ansetzungen stehen auf www.bbv-inside.de)

 

Schiedsrichter des EBV Saison 2018/2019

Name, Vorname Lizenz-Nr. E-Mail Funktion im EBV
Bastian, Jörg LSD 14 141 bastian@ebv1971.de Ass. trainer und Spieler Bestenliga Senioren II
Borchert, Manfred LSD 14 070 borchert@ebv1971.de Vorsitzender des EBV,   Trainer Bezirksliga
Herren
Burde, Marcus LSE 46 851 burde@ebv1971.de Spieler Bezirksliga
Herren
Grünberg, Jan LSE 41 518 gruenberg7@ebv1971.de Spieler Bezirksliga Herren
Kiutra, David LSD 39 759 kiutra@ebv1971.de Spieler BL Herren
Köster, Kevin LSE 44 209 k.koester@ebv1971.de Spieler BL Herren; Trainer OL U 16
Köster, Patrick LSE 43 631 p.koester@ebv1971.de Spieler Bezirksliga Herren
Prahst, Teoman LSE 46 854 prahst@ebv1971.de Spieler BL Herren; Trainer OL U 18
Püschel, Danny LSD 14 096 pueschel@ebv1971.de leitet auch Spiele für den EBV 1971
Yakit,
‚Onur
yakit@ebv1971.de leitet auch Spiele für den EBV 1971

 

Schiedsrichterausbildung

Der EBV 1971 führt seit mehreren Jahren eine vereinsinterne Schiedsrichter-Vorausbildung durch.
Unter Leitung von Manfred Borchert, zusammen mit Kevin Köster, werden in jedem Jahr Spielerinnen und Spieler ab der Altersklasse U 15 an das Leiten von Spielen herangeführt.
Zielstellung dieser Vorausbildung soll es sein, dass die Kandidaten, die den zentralen Lehrgang des Landesverbandes in Lindow/Mark besuchen, besser vorinformiert sind. Die Dauer unseres Lehrgangs ist auf 12 Stunden terminiert. Es geht uns vor allem darum, dass sie

  • bereits gewisse Inhalte der Ausbildung gemeinsam mit der Lehrgangsleitung durchsprechen,
  • die Schiedsrichterzeichen beherrschen und
  • Grundregeln des richtigen Laufens, der richtigen Laufwege auf dem Feld beachten und versuchen zu verinnerlichen.

Inhalte der Vorausbildung (Auszüge):

Teil 1
-eigenes Studium der vom BBV gelieferten Materialien und der EBV-eigenen Materialien (4 Stunden)

Teil 2
-Teambesprechung und Beantwortung der dazu ungeklärten Fragen (2 Stunden)

Teil 3
-Anwendung der gelernten Schiedsrichterzeichen in der Sporthalle bei Trainingsspielen (4 Stunden)
-Darstellung und Verinnerlichung der Laufwege eines Schiedsrichters auf dem Spielfeld (2 Stunden)