Kevin Köster – Bester 3er Schütze der Landesliga und Topscorer unseres Ligateams

IMG_0561

Überreichung des Pokals durch EBV-Vorsitzenden Manfred Borchert an Kevin Köster

(mbor) Nach Abschluss der Saison 2014/2015 konnte nach der Ehrung für Dennis Herkt als MVP unseres Herrenteams in dieser Saison eine weitere Ehrung vorgenommen werden. Sowohl als bester 3-Punkte-Werfer der gesamten Landesliga Herren mit 33 Treffern als auch als Topscorer der Eisenhüttenstädter mit 175 Punkten wurde Kevin Köster geehrt. Auch seine Freiwurfquote von 22/30 (73,3%) kann sich durchaus sehen lassen. Damit steht er in der Liga an 8.Stelle, wenn mindestens 10 Freiwürfe als Grundlage genommen werden. Wenn man bedenkt, dass Kevin erst 18 Jahre ist, bereits zum dritten Mal hintereinander Topscorer bei den 3 Punktewürfen ist und schon mehrere Jahre Topscorer bei den Punkten in den Nachwuchsligen war, ist das noch bemerkenswerter. Seit der Saison 2012/2013 (mit 16 Jahren begonnen) spielt Kevin Köster erfolgreich in Herrenteams des EBV 1971 e.V. mit.
Kevin Köster leistet in unserem Basketballverein seit dem 01.Januar 2014 ein Freiwilliges Soziales halbes Jahr ab. Auf Grund seiner enormen basketballspezifischen Erfahrung (spielt seit mehr als 10 Jahren Basketball) ist er Trainer bzw. Co-Trainer in allen Nachwuchsteams und leitet ebenfalls, gemeinsam mit Dennis Herkt und Oliver Schwanz, das gemeinsame Teamtraining der Bezirksliga Herren (ab Saison 2015/16) und der U 20 männlich.
Kevin Köster wird bei allen Spielern der Nachwuchsteams auf Grund seines Könnens und seines Auftretens stets geachtet und anerkannt. Außerdem wollen ihm mehrere jüngere Spieler unbedingt nacheifern.
Beruflich wird Kevin Köster voraussichtlich in Eisenhüttenstadt ab September 2015 eine Lehre aufnehmen können und so unserem Verein sowohl als Herren- und Nachwuchsspieler und auch als Trainer mit einer C-Lizenz weiter zur Verfügung stehen.

Bild auch auf Facebook